Home / Angebot / SkyFlow RAFFSTOREN

SkyFlow RAFFSTOREN

Die Raffstoren SkyFlow sind eine moderne Lösung, die die Innenräume erfolgreich vor Überhitzung bei gleichzeitiger Sicherstellung eines optischen Komforts schützt. Die Produkte zeichnen sich durch stufenlose Steuerung des Neigungswinkels der Lamellen aus, wodurch die Verdunkelung besser angepasst wird und der Nutzer den Neigungswinkel individuell verwalten kann. Die durchdachte Konstruktion ermöglicht, großflächige Objekte zu schaffen. Dies wird vor allem bei großen Glasflächen eingesetzt. Dies verursacht, dass Raffstoren sowohl in öffentlichen Gebäuden, als auch in Privathäusern eingesetzt werden können.

SZF/P

Das Unterputzsystem SkyFlow SZF/P eignet sich für die Montage in neuen Gebäuden bzw. in bereits vorhandenen Gebäuden, die Konstruktionselemente können dadurch unter der Fassade versteckt werden;

SkyFlow SZF/S

Die freitragende Konstruktion SkyFlow SZF/S wurde vor allem für die Montage an Fassaden in großen verglasten Objekten entworfen. Die Führungsschienen erfüllen hier die tragende Funktion und übertragen die Last auf die Fassadensäulen;

SkyFlow SZF/A

Das Anpassungssystem SkyFlow SZF/A eignet sich für die Montage an der Fassade oder in der Fensternische in bereits vorhandenen Gebäuden. Durch den Einsatz einer doppelten Führungsschiene können die Raffstoren geteilt werden.

FUNKTIONALITÄT UND ÄSTHETIK

  • Im Angebot finden Sie auch zwei Stift-Arten (Bolzen): aus Aluminium (robust und widerstandsfähig) und PVC (minimalisiert den Lärm beim Wind)
  • Die Lamellen wurden aus profiliertem Aluminium angefertigt und sind in zwei Formen erhältlich: C und Z. Die ersten wurden beidseitig nach innen gewendet, was Steifheit und gute Widerstandsfähigkeit gegen Windlast sichert. Die Drehungen sind im Bereich zwischen 0 und 180 Grad möglich. Die Lamellen in Z-Form sichern dank ihrer Bauweise, bessere Verdunkelung und wurden zusätzlich in eine spezielle Schalldämmung ausgestattet. Deren Drehbereich umfasst 0-90 Grad.
  • Die Führungsschienen wurden als einzige Produkte auf dem Markt in spezielle Dichtungen ausgestattet, die vor Lärm beim Schlag der Lamelle gegen die Führungsschienen schützen
  • Die Textilelemente der Raffstoren (Leiterkordel, Band) wurden aus Polyester hergestellt und thermisch verfestigt, was hohe Witterungsbeständigkeit, Widerstandsfähigkeit gegen das Dehnen, die Abnutzung und die Einwirkung der UV-Strahlen oder den Schimmel sichert.
  • Die Leiterkordel bildet beim Aufrollen die Form der Ziffer 8, somit wird sie nicht zwischen die Lamellen eingewickelt
  • Zwei Varianten der Endleiste: vollständig und offen
  • Mögliche Bebauung der Führungsschiene in der Unterputzvariante